BGT037 – Tech-Tree

Viele Brettspiele lassen die Spieler:innen am Ende mit mehr da stehen als zu Beginn einer Partie. Mechanisch lässt sich das dabei ganz unterschiedlich umsetzen und ein Begriff, der in diesem Zusammenhang immer wieder genannt wird ist „Tech-Tree“.

Aber was ist ein „Tech-Tree“ eigentlich? Wo kommt das her und wie manifestiert er sich in einem (modernen) Brettspiel? Dieser und weiteren Fragen wollen heute Dennis und Dirk auf den Grund gehen.

Dirk führt uns durch die Folge.

Viel Spaß und gut Brett!

BGT034 – Root

Unberührte Natur und ein Wälder und Lichtungen, idyllisch an einem ruhigen Fluss gelegen. Hier scheint die Welt noch in Ordnung zu sein. Doch Vorsicht: Der Schein trügt! Die niedlichen Bewohner dieses malerischen Waldlandes trachten einander nach dem Leben.

Heute begeben wir uns in die Welt von Root – einem sehr konflitkträchtigem Spiel mit asymmetrischen Fraktionen, wunderbarer Gestaltung und sehr immersiven Spielgefühl. Was uns an diesem Spiel von 2018 so reizt, wie ein Einstieg in das doch umfangreiche Regelwerk gelingt, welche Erweiterungen lohnen und was für Alternativen es geben könnte diskutieren heute Dennis, Lars, Simon und Dirk.

Dirk führt uns durch die Folge.

Viel Spaß und gut Brett!

BGT031 – Dominion

Für viele der (Wieder-)Einstieg in die Welt der Brettspiele gewesen, machte Dominion 2008 etwas zum Kern des Spiels, das bislang nur vor dem Spielen stattfand: Das Deck-Building!

Was genau darunter zu verstehen ist und warum Dominion aus unserer Sicht in jede Sammlung gehört wollen wir heute diskutieren. Auch die Frage, ob, welche oder gleich alle Erweiterungen sein müssen soll nicht unbeantwortet bleiben.

Für alle Spielenden, denen das zu altbackend daher kommt, aber dennoch Lust auf Deckbau haben, gibt es wie immer noch ein paar Empfehlungen. Mit dabei sind diese Woche Lars, Dennis und Dirk.

Dirk führt uns durch die Folge.

Viel Spaß und gut Brett!

BGT028 – Brettspielwochenende – Teil 2

9 Männer nehmen sich vom Alltag frei und fahren mit über 50 Brettspielen im Gepäck das Wochenende weg. Keine Pointe.

Im Grunde fasst es unser Brettspielwochenende schon sehr gut zusammen. Da wir uns alle über Instagram kennengelernt haben und uns zwar regelmäßig im Podcast sehen und auf Social Media austauschen, war der Wunsch nach einem Treffen draußen in der analogen Welt groß.

Natürlich kam nur ein Treffen mit exzessivem Spielen für uns in Frage und so machten wir uns an die Planung und waren dann nun fast vollständig ein langes Wochenende im Sauerland.

Was wir dort alles gespielt haben und wie es sonst so war, versuchen Alex, Simon, Patrick und Dirk euch in einer Doppelfolge zu vermitteln. Und wer weiß, vielleicht wird daraus ja irgendwann mal ein Community-Treffen.

Dirk führt uns durch die Folge.

Viel Spaß und gut Brett!

BGT027 – Brettspielwochenende – Teil 1

9 Männer nehmen sich vom Alltag frei und fahren mit über 50 Brettspielen im Gepäck das Wochenende weg. Keine Pointe.

Im Grunde fasst es unser Brettspielwochenende schon sehr gut zusammen. Da wir uns alle über Instagram kennengelernt haben und uns zwar regelmäßig im Podcast sehen und auf Social Media austauschen, war der Wunsch nach einem Treffen draußen in der analogen Welt groß.

Natürlich kam nur ein Treffen mit exzessivem Spielen für uns in Frage und so machten wir uns an die Planung und waren dann nun fast vollständig ein langes Wochenende im Sauerland.

Was wir dort alles gespielt haben und wie es sonst so war, versuchen Alex, Simon, Patrick und Dirk euch in einer Doppelfolge zu vermitteln. Und wer weiß, vielleicht wird daraus ja irgendwann mal ein Community-Treffen.

Dirk führt uns durch die Folge.

Viel Spaß und gut Brett!

BGT025 – Interview mit Felix Mertikat

Viele Spieler Konsumieren Brettspiele ohne die Prozesse dahinter zu kennen. Uns geht es da ähnlich. Deswegen haben wir uns Felix von King Racoon Games dazu geholt. Doch bevor wir in die Thematik einsteigen, klären wir erstmal die Frage, was unsere liebsten asymmetrischen Spiele sind. Und weil wir schon Mal dabei sind, erörtern wir, was ein Spiel überhaupt asymmetrisch macht. Dabei geht es nicht nur um Mechanik, auch Freiheitsgrade und Entscheidungen sind wichtige Faktoren.

Anschließend kümmern wir uns noch um das Thema Worldbuilding: Wie kommt die Welt ins Spiel und welche Rolle übernimmt sie. Als Rausschmeißer gibt es dann noch die Welten, in denen wir gerne leben möchten.

Dirk führt uns durch die Folge.

Viel Spaß und gut Brett!

BGT024 – Die Quacksalber von Quedlinburg

Spiel des Jahres beim Discounter. Die Quacksalber haben es geschafft. Doch bevor wir uns der Trankbrauerei widmen, wird erstmal geklärt, was unsere liebste Karte bei Brettspielen (oder Kartenspielen ist). Und danach widmen wir uns ganz dem Zauber eines simplen Spiels mit ordentlich Abwechslung. Doch nicht alles ist toll in Quedlinburg. Wenn ihr wissen möchtet was, hört die Folge.

Außerdem gibt es noch Alternativen und wir kümmern uns um unsere Lieblingsspiele mit Mittelalterbezug.

Mit dabei sind Simon, Dennis, Patrick, Olli und Dirk.

Dirk führt uns durch die Folge.

Viel Spaß und gut Brett!

BGT022 – Terra Mystica & Gaia Project

Wenn die Ameri-Style Fans Pause haben, können wir die Euro Schwergewichte aus der BGG Top 100 auffahren. Und da wir besonders viel eurolastiges aufholen mussten, haben wir uns direkt zwei…na ja…eins…oder doch zwei Spiele vorgenommen.

Mit Terra Mystica und Gaia Project besprechen wir heute zwei Spiele die ähnlicher nicht sein könnten. Aber doch ihre Unterschiede haben.

Welches für euch das richtige ist, oder ob man direkt beide braucht, hört ihr in dieser Folge. Außerdem klären Patrick, Dirk und Dennis noch welches Reboot ihr gucken könnt, oder besser lassen solltet.

Dirk führt uns durch die Folge.

Viel Spaß und gut Brett!

BGT020 – Blood Rage

Für die Einen ist es das Spiel der Spiele, für die anderen „nur“ ein Spiel und wieder Andere spielen lieber Flügelschlag. Die Rede ist von Blood Rage. Was uns daran gefällt und ob es vielleicht auch etwas gibt was uns daran nicht gefällt klären wir in dieser Folge aus der Reihe BGG Top 100.

Mit dabei sind StephanAlex und Dirk.

Dirk führt uns durch die Folge.

Viel Spaß und gut Brett!

BGT017 – Das Ding in der Box

Wer kennt es nicht? Das wunderbare Gefühl ein neues Brettspiel zu öffnen, der Geruch, alles geordnet auf Stanzbögen, die Freude beim Auspöppeln! Doch schon kurz danach sitzt man in einer Flut von Token, Karten und Miniaturen. Wie kriegt man dieses Chaos nun wieder in den Griff?

Heute reden Simon, Olli, Dennis und Dirk über Ordnung in unseren Brettspielboxen. Wie sortieren wir das Spielmaterial, wie stellen wir sicher, dass es gut gelagert werden kann und am besten der Spielaufbau schnell von der Hand geht?

Von exlusiven Holzinserts bis Dübelboxen sind die Möglichkeiten schier grenzenlos.

Dirk führt uns durch die Folge.

Viel Spaß und gut Brett!