BGT016 – Arkham Horror: Das Kartenspiel

Wir machen weiter mit der BGG Top 100 und diesmal haben wir was aus dem Mittelfeld genommen: Arkham Horror: Das Kartenspiel. Neben den harten Fakten zum Spiel, gibt es noch eine kurze Regelübersicht und eine kleine Einführung in die Welt von H.P. Lovecraft.

Vor allem soll es aber darum gehen, warum uns das Spiel begeistert. Außerdem gibt es ein paar Tipps wie man in das Spiel einsteigen kann, da die Fülle an Inhalten doch überwältigend sein könnte.

Ach ja, endlich gibt sich der gute Axel die Ehre im Podcast und darf sich daher natürlich auch noch vorstellen. Ansonsten sind mit dabei Lars, Patrick, Patrick (aka Papa) und Dirk.

Dirk führt uns durch die Folge.

Viel Spaß und gut Brett!


Shownotes

Nachzügler

  • Axel (@brettspiel_imperium) stellt sich vor <3

Feedback

  • @vanillekeksy hatte ganz viel Feedback für uns
  • @dice_twice9 hat Lars nach seinen Lieblingscharakteren aus Arkham Horror: Das Kartenspiel gefragt… Wird heute beantwortet 🙂

Intro-Frage: Der liebste Horror-Bösewicht?

Thema der Woche

Arham Horror: The Card Game

  • Arkham Horror LCG
  • Publisher: Fantasy Flight Games
  • Autor:innen: Nate French, MJ Newman
  • Grafik: Christopher Hosch, Marcin Jakubowski, Ignacio Bazán Lazcano, Henning Ludvigsen, Mercedes Opheim, Zoe Robinson, Evan Simonet
  • Spielende: 1-4
  • Spielzeit: 60-120 Minuten
  • BGG Rating: 8,2
  • Komplexität: 3,48/5
  • BGG Top 100 Platz: 24

Was ist ein LCG?

  • Kurzer Überblick
  • Abgrenzung gegenüber CCG / TCG

Lovecraft Universum

  • Was ist die Welt von Lovecraft?
  • Cthulhu steckt überall drin… ist das immer das gleiche?
  • Warum wird das so oft in Spielen verwendet?
  • Was ist daran reizvoll?

Regelübersicht

  • Solo oder in einer Gruppe
  • Kooperativ
  • Mechaniken
  • Hand Management
  • Dinge aus Beutel
  • Regelheft eine Hürde
  • Gutes Regelvideo von FFG
  • Deckbau als wesentlicher Bestandteil
  • Einstieg über YouTube
  • Andere Webseiten (https://arkhamdb.com)
  • Viel Spielraum

Das Spiel als Erlebnis

  • Tolles Artwork
  • Sehr immersive Story
  • Man liest gerne den Flavor-Text
  • Hoher Wiederspielreiz
  • Das Scheitern macht Spas
  • Das Spiel ist schwer
  • Auch Scheitern bringt die Story voran

Kritikpunkte

  • Fast gar nichts 🙂
  • Ein hoher Glücksfaktor – was uns aber nicht wirklich stört
  • Sleeves: UltraPro Katana / Günstige Sleeves für alles andere
  • Deckbau kann überfordern
  • Was wünschen wir uns von Erweiterungen?

Zu viele Erweiterungen! Wo starten?

  • Neue Grundspielbox!
  • Zyklen, Mythos Packs, Ermittler Packs… SO VIEL ZEUG!
  • Tipps für Einsteiger
  • Tipps für Fortgeschrittene

Erweiterte Arkham Universum bei FFG

  • Mansion of Madness
  • Arkham Horror

Alternativen

Outro-Frage: Der lustigste Tod in einem Horror-Film?

Verabschiedung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.