BGT042 – Interview Till Engel, Adellos

Heute haben sich Patrick und Dirk einen Gast eingeladen: Till Engel ist Spieleautor und Verleger. 2018 veröffentliche er in Eigenregie sein Erstlingswerk Adellos und 2019 gründete er dann den gleichnamigen Verlag. Seit den ersten naiven Schritten in diesen Teil der Brettspielwelt ist nun einiges passiert und viele weitere Titel sind bei Adellos veröffentlicht worden.

Welche Lehren Till bei dieser spannenden Reise gemacht hat, teilt er in diesem unterhaltsamen wie lehrreichen Interview mit uns und euch.

Dirk führt uns durch die Folge.

Viel Spaß und gut Brett!


Shownotes

Feedback

Rückmeldung von @pirmindesinger zu Gloomhaven:

  • Wegen der Story von Gloomhaven wurde dann mit DnD angefangen
  • Mechanik stand im Hintergrund, die Story hat sie gefesselt
  • Sehr kooperativ gespielt und die Side-Quests auch gemacht
  • Langer Auf- und Abbau wurde „einfach“ durch das stehenlassen des Spiels gelöst
  • Sword & Sorcery in ihren Augen das schwächere Spiel und am Ende deutlich teurer für weniger Inhalt

Intro-Frage: In welchem Fantasy Volk würdet ihr gerne leben?

  • Till: Orks und Kobolde
  • Patrick: Firbolg
  • Dirk: Hobbits

Thema der Woche

Ein Gast!

  • Till Engel
  • Vom Adellos
  • Vortstellung
  • Warum Brettspiele?
  • Wie war dein Weg zum Brettspieler?
  • Aktuelle Top 3?
  • Spielerfarbe?

Interview

  • Blauäugig in das Vorhaben „mein eigenes Brettspiel“ gestartet
  • Spiel selbst aufgelegt und direkt vertrieben
  • 2019 Start für den Adellos Verlag
  • Viele Sachen gelernt, und immer noch dabei Vieles zu lernen
  • Crowdfunding wichtiger Teil bei der Finanzierung, aber die Arbeit und die Kosten einer erfolgreichen Kampagne sind nicht zu unterschätzen
  • (Große) Messen sind teuer und lohnen im Grunde Zeit und Kosten nicht
  • Alle Spiele von Adellos sind in einer Welt angesiedelt
  • Neue Autor:innen müssen damit klarkommen, dass ihr Spiel in diese Welt eingefügt wird
  • Immer mehrere Spiele in unterschiedlichen Phasen gleichzeitig in der Entwicklung

Outro-Frage: Lieblingseis?

  • Till: Joghurt
  • Patrick: Drachenfrucht
  • Dirk: Amarenakirsche

Verabschiedung