BGT012 – Wie geht das nochmal?

Spiele zu erklären gehört genau so zu unserem Hobby, wie das Spielen selbst. Doch was macht eine gute Erklärung aus? Wo fängt man an und wie geht man von dort aus weiter?

Patrick, Dirk und Dennis sprechen über ihre Erfahrungen. Geben Tipps und zeigen Wege, wie man eine Erklärung aufbaut.

Natürlich sind auch eure Erfahrungen gefragt. Haben wir noch wichtige Dinge vergessen? Teilt sie uns mit.

Außerdem sprechen wir über unsere liebsten Urlaubsländer und in welche Spielewelten wir gerne mal reisen würden.

Dirk führt uns durch die Folge.

Viel Spaß und gut Brett!

Shownotes

Bei dem heutigen Meta-Thema gibt es im Grunde keine Shownotes 😉 Also nicht wundern, sondern einfach reinhören – ist diesmal auch nicht so lange ^^.

Feedback

  • Philip von @meepleriot meint „Gateway Games müssen anfixen. Und zwar mechanisch wie optisch. Sie müssen das Potenzial zeigen, was Brettspiele alles können. Danach muss man sich denken: Was für ein geiles Hobby“
  • Shoutout an den Einzelspiel-Podcast: Simon meinte 10 und 20-30 🙂

Intro-Frage: Lieblingsreiseland?

Thema der Woche: Teaching Games

  • Wie bereiten wir uns auf das Erklären vor?
  • Wie begleiten wir die Spielenden während der ersten Partie?
  • Wie versuchen wir den Spaß, die Spannung und den Nervenkitzel beim Spielen zu fördern?

Outro-Frage: In welches Brettspielland würdet ihr gerne reisen?

Verabschiedung